Manchmal sind wir selbst überrascht, welch  ungeahnte körperliche als auch kognitive Fähigkeiten unsere Voltigierer/innen entwickeln und weit über ihre bisherigen Grenzen gelangen! Sehr selbstverständlich funktioniert auch unser soziales Miteinander. Unsere Pferdeakrobaten übernehmen gerne, ja fast eifrig Verantwortung füreinander und selbstverständlich auch für ihr Pferd. Unsere beiden Voltigierpferde haben es wirklich gut, sie werden über Gebühr für ihre Arbeit von den Kindern gelobt, geliebt und verwöhnt!
Wer uns auf  Veranstaltungen erlebt hat, war von der Selbstverständlichkeit, der Begeisterung und der großen Freude unserer Kinder berührt. Unsere Erfahrungen auf dem Turnierplatz, im Zirkel, mit den Richtern und dem Publikum waren durchweg positiv und motivierend.
Auch in diesem Jahr werden wir in der Voltigierszene auftauchen und freuen uns schon auf die kommende Saison.